Das war mein August – Monatsrückblick

Hallo ihr Lieben,

mit einem Tag Verspätung folgt nun mein Monatsrückblick für August 2015.

Anfang August habe ich einen super gemütlichen Leseknochen genäht. Die Anleitung findest du hier.

Leseknochen

Und es gab vegane Schokostückchen-Muffins. Yammi!

Schokostückchen-Muffins

Meiki hat auf der Arbeit Knusper-Kartoffeln gekocht, da könnte ich mich echt reinsetzen!

Knusper-Kartoffeln

Big-Bang-Lego-Set. Leider bin ich noch nicht viel weiter, als auf den Foto :-(

Big Bang - Legoset

Dazu muss ich wohl nichts sagen, oder?

Karte: "Ich nehm einfach nicht ab"

Meine neue Kategorie: Kennst du schon ist online gegangen.

Nur einem Horizont entfernt

und ich habe mit dir das Rezept für Knusper-Müsli geteilt.

Knusper-Müsli

Wir haben einen Überrraschungsausflug nach Straßburg gemacht und sind anschließend in den Europapark gefahren.

Straßburger-Dom  Häuser Straßburg

Am nächsten Tag bin ich dann noch Probewandern gegangen. Ach, das Oberbergische ist schon schön!

Landschaft Oberberg 1 Landschaft Oberberg 2Landschaft Oberberg 3

Immer schön den gelben Schildern folgen!

Wanderweg-Zeichen

Auf den Weg ins Pfannkuchenhaus sind wir an vielen schönen Sachen vorbei gekommen:

An Holsteins Mühle

Rad Holsteins MühleSee Holsteins Mühle

Holsteins Mühle

An der Postkutschen-Haltestelle

Postkutschen-Haltestelle

An Schloß Homburg

Schloß HomburgSchloß Homburg

An einem Wildgehege

Wildschwein

Und unser Endziel, das Pfannkuchenhaus, darf natürlich auch nicht fehlen.

Pfannkuchen-Haus     Apfel-Pfannkuchen

Im August habe ich dann auch das erste Mal wieder einen Kürbis entdeckt. Daraus habe ich dann eine super leckere Kürbis-Hackpfanne gemacht.

Kürbis-Hackpfanne

Und natürlich darf das Teamevent nicht fehlen. Leider habe ich selbst nur ein Foto gemacht. Das ein oder andere wird aber sicherlich noch folgen!

Schloß Gimborn

Das war mein August und ich bin schon ganz gespannt, was der September so bringen wird!

Hab einen schönen Tag.

Bis denn dann du

Name + Herz lee

 

Bisher noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *