Das war mein Februar – Monatsrückblick

Hallo ihr Lieben,

hier ist es leider im Moment immer noch ziemlich ruhig. Der Februar war dieses mal bei uns echt durchwachsen. Geprägt durch Karneval und anschließenden blöden Erkältungen und Magen-Darm-Geschichten. Sogar einen Geburtstag mussten wir diesen Monat absagen und wann anders nachholen. Dementsprechend wenig Fotos gibt es dieses Mal auch wieder – im Bett liegen oder TV gucken ist halt nicht so spannend auf Fotos ;-)

Anfang des Monats habe ich für meine Arbeitskollegin einen Tragegurt für die Wärmflasche genäht. Einfach super, wie sie dieses Ding einfach jetzt so gut wie immer umhängen hat!

Monatsrückblick_Februar_Tragegurt

Diese Arbeitskollegin hat auch von mir einen Wickelschal bekommen!

Monatsrückblick_Februar_Wickelschal

Der Spruch des Monats war defintiv folgender:

Monatsrückblick_Februar_Spruch

Bei uns im Dorf hat der Rosenmontagszug glücklicherweise stattgefunden. So konnte ich noch mal mein Schafkostüm rausholen. Auf der Wange habe ich übrigens ein Minion-Kaugummi-Tattoo :-P Nicht unbedingt das Beste Foto von mir, aber machste nichts ;-)

Monatsrückblick_Februar_Karneval

Der Winter war dann auch noch mal kurz da …

Monatsrückblick_Februar_Winter

Davon habe ich aber leider nicht mehr so viel mitbekommen, weil mir Rosenmontag den Rest gegeben hat und ich ab da länger gegen eine Erkältung kämpfen durfte. Wie gesagt – Fotos gibt es davon nicht wirklich ;-)

Oh ich hatte in der Zeit ein mal sooo Hunger auf Waffeln, dass ich mir einfach welche gebacken hatte. Mein Freund – der mit Magen-Darm zu Hause lag, fand das nicht sooo lustig. Aber man sagt doch immer : „Wenn man krank ist, soll man das essen, wodrauf man Lust hat“. Ja dann!

Monatsrückblick_Februar_Waffeln

In diesem Sinne: Tschöö Februar – Hallo März!

Hab einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Monatsrückblick_Februar_Nance

Bisher noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *