Schreibzeit 2015: Netzwerken oder wie bekommt man mehr Leser?

Das Thema bei der Schreibzeit von Bine von waseigenes.com war neulich gerade für mich ein sehr interessantes Thema. Das Thema lautet nämlich: Wie bekomme ich mehr Leser? Und das ist wirklich eine sehr gute Frage. Gerade ich als Neuling unter den Bloggern stelle mir die Frage täglich. Selbstverständlich gibt es einige Seiten im Netz, die darauf eine Lösung haben. Aber die Frage ist: Funktioniert das auch bei meinem eigenen Blog? Ich weiß es nicht. Ich bin bei Facebook, Google+ und Twitter vertreten und habe auf meiner Seite natürlich auch entsprechende Links, aber bringt mir das wirklich mehr Leser? Wie gesagt ich kann es leider nicht sagen. Natürlich sehe ich, dass meine Beiträge gelesen werden – die einen mehr, die anderen weniger. Aber bringt mir das auch einen festen Leserstamm? Auch das kann ich nicht sagen. Aber wie sagt man auch immer so schön: Am Anfang schreibt man für sich selbst! Und falls ich doch nicht für mich schreiben sollte, dann freue ich mich sehr über einen kleinen Hinweis darüber! Aber natürlich werde ich weiter schreiben, weil wie schnell soll sich so ein Blog schon unter Millionen oder mehr herausfiltern? Ich glaube sowas baucht Zeit. Und diese Zeit werde ich mir defintiv nehmen! Was bleibt mir auch schon anderes übrig? Aber dafür freut man sich natürlich umso mehr, wenn man dann so kleine Erfolge verzeichnen kann wie z. B. google kennt einen auf einmal doch. Tagelang geht man ständig nach google.de und gibt seinen Namen ein und tagelang passiert einfach nichts. Und dann auf einmal – tadaaa da ist die eigene Seite gefunden :-) Ein super Gefühl!

Falls ihr Tipps für mich habt, was ich besser machen kann oder was ich so bei behalten soll, dann immer her damit. Nur mit Feedback kann ich Sachen z. B. verändern. Ich freu mich drauf :)

Name + Herz lee

Bisher noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *